FAQ

Frequently Asked Questions

  • Mamiversum besteht aus 3 Säulen:

Du kannst als Kunde alle 3 Säulen in Anspruch nehmen. 

Der Marktplatz ist kostenlos für NutzerInnen.

Die derzeitige Registrierung ist für AnbieterInnen 2-Monate lang kostenlos.

Ab März 2021 gibt es ein kostenpflichtiges Geschäftsmodell bestehend aus einem Freemium Angebot mit einer 2-monatigen Testphase, einem Starter Paket, einem Premium Paket und einem Ultimate Paket. Mehr dazu unter dem Reiter DienstleisterIn.

Einfach direkt via Marktplatz anfragen.  Sie bekommen eine Mail in ihr Postfach.

Für die Anfrage musst du dich registrieren!

Du kannst mich im Marktplatz anfragen oder mir einfach direkt eine E-Mail schreiben.

Die Events sind ab Mai 2021 geplant!

Das ist ganz einfach. Schliesse ein Testabo oder ein Abonnement ab. Du musst dich für die Plattform mit deinen gesamten Daten registrieren und kannst nach der Freischaltung (kann ab und zu etwas dauern) durch Mamiversum deine Angebote unter neue Einträge im Marktplatz eintragen. Die Einträge kannst du auf der rechten Seite im Marktplatz vornehmen (Neuer Eintrag)!

Dann wirst du für die Eingabe durch das Menü geführt. Du kannst auch gerne mehrere Kategorien verwenden, wenn sie passen.

Diese Plattform richtet sich aber nur an AnbieterInnen und ProduzentInnen mit Angeboten für Mütter, Schwangere bzw. zur Erleichterung des Alltag von Müttern und Erziehungsberechtigten.

Als AnbieterIn kannst du Trainings, Workshops, Coachings und sonstige Services sowie Produkte rund um den Mütteralltag vermarkten.

Bei den themenspezifischen Events kannst du, unter bestimmten Voraussetzungen als AnbieterIn vertreten sein

Du kannst selbst Personen zum Marktplatz einladen. Dafür kannst du eine E-Mail aus dem Marktplatz “Neue Mitglieder” versenden. Ich freue mich, wenn du auch anderen vom Mamiversum Marktplatz erzählst.

Bitte kontaktiere mich unter meis@mamiversum.info oder via Social Media. Ich freue mich immer über den direkten Kontakt, denn dann können sich etwaige Probleme / Fragen schneller lösen.

Derzeit läuft die Bezahlung direkt über den Anbieter. 

Mamiversum hat als die Zielgruppen Mütter und Schwangere. 

Selbstverständlich können Väter und andere Erziehungsberechtigte das Angebot auch nutzen, wenn sie sich davon angesprochen fühlen. Ich würde mich freuen!

Sind noch Fragen offen geblieben?
Oder suchst du weitere Informationen

Lass uns gemeinsam den Marktplatz erfolgreich machen
und dadurch Schwangere und Mütter unterstützen,
indem sie ihr gewünschtes Angebot finden!

Translate »