Mamiversum möchte Mamas mit Dienstleistern matchen

Viele tolle Anbieter streben nach Sichtbarkeit, viele eingespannte Mamas suchen nach Zeit und Unterstützung in ihrem Mamakosmos. Mamiversum möchte Orientierung und Inspiration bieten, damit der Alltag leichter geht!

Angebote für Schwangere und Mamas

Pressekit

Natascha Meis hat ihre Leidenschaft im unterstützen und vermitteln gefunden. Sie möchte (werdende) Mamas auf ihrem Weg unterstützen und ihnen für ihre neuen Lebensabschnitt Orientierung geben.

Persönlich setzt Natascha auf Work-Life-Balance und New Work. Sie ist kreativ, flexibel und hat viel positive Energie. Mit ihrem Tatendrang möchte sie immer wieder Neues zu Lernen und Zusammenhänge herzustellen, aber es muss leicht gehen!

Studium der Wirtschaftsgeographie, Geographie, Internationale Technischen und Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Aachen sowie ein paar Auslandsaufenthalte in Wien und Maastricht.

Neben dem Studium für die Lufthansa als Flugbegleiterin international und national unterwegs.

Vor der Gründung war sie im Bereich Projektentwicklung, Förderung und Projektmanagement von EU-Projekten beschäftigt. 

Nebenbei absolvierte sie die Ausbildung zum systemischen Coach, systemischen Teamcoach und zur Bildungs- und Berufsorientierungstrainerin.

Sie arbeitet gerne in internationalen Teams und achtet darauf,  dass es allen gut geht.

Orientierung und Empowerment, Synergien und Kommunikation, New Work und Work-Life-Balance

Reisen, Cheesecake und mein E-Book

Mamiversum die Antwort, die Mütter und Erziehungsberechtigte vielfach suchen.

Denn Mamiversum verbessert die Situation von Müttern und Erziehungsberechtigten, indem es Zeit schenkt und es Müttern leichter macht gut für sich zu sorgen.

Mamiversum ist ein Internetportal, das Müttern Arbeit abnimmt und so wertvolle Zeit schenkt. Durch Covid19 wurde verstärkt sichtbar, dass die Carearbeit hauptsächlich bei den Müttern liegt. 

In der jetzigen Situation ist vieles unplanbar und flexibles Reagieren notwendig. Stress und Streitigkeiten in den Familien und eine hohe Belastung insbesondere bei Müttern ist die Folge. 

Aber nicht erst seit Corona ist die Burn-out Rate von Müttern hoch und eine bessere Work-Life-Balance für die Frauen gesundheitlich wichtig.

Mamiversum möchte DAS Portal für Mütter im deutschsprachigen Raum werden, die nach Orientierung oder Unterstützung suchen und sich nicht in Google verlieren wollen.

Warum?

Die Recherche im Internet kostet viel Zeit und Energie. 

Auf dem Mamiversum Marktplatz finden Schwangere und Mütter leicht Anbieter maßgeschneidert für ihre Bedürfnisse. 

Egal ob Alltagsorganisation, Erziehungsberatung oder Karrierecoaching, die Mutter steht bei Mamiversum immer im Fokus und kann die passenden Angebote für ihre Bedürfnisse mit Leichtigkeit finden. 

Wie geht es?

Mittels Filter, Kategorie oder Kartenansicht kann die Suchende auf https://marktplatz.mamiversum.info schnell Angebote recherchieren und die ausgewählten Anbieter kontaktieren. 

Beim Angebot kann zwischen persönlichen Einzelkursen, Gruppenkursen und Onlinekursen gewählt werden.

Ein Kalender mit Terminen rundet das Angebot ab.

Der Marktplatz wächst und verhilft Müttern, Vätern und Erziehungsberechtigten bei der effektiven Suche für ihre Bedürfnisse.

Bilder zur Verwendung

Logo.Mamiversum
Logo Mamiversum - Alles für die Mutter
Portrait Natascha Meis
fotocredit Ingrid Goetz
Translate »